Dr. Angelika Meißner

74586 Gründelhardt
Sonnenstraße 24
Tel.: 07959 / 925080


Wildtier/Wildvogel gefunden

Welche Tiere sind hilfsbedürftig?

Verletzte, geschwächte und offensichtlich kranke Tiere benötigen Hilfe. Als 1. Hilfe können Sie immer Wasser anbieten (Pipette, Schale etc.). Danach sollten Sie das Tier einem fachkundigen Tierarzt vorstellen und von diesem versorgen lassen. Denken Sie an Ihre eigene Sicherheit und schützen Sie sich ggf. mit Handschuhen, Decken oder Tüchern vor direktem Kontakt zum Wildtier.

Weitere ausführliche Informationen/Hilfe/Ansprechpartner/Spezialisten finden sie unter www.nabu-ellwangen.de. Folgen Sie dem Link "Hilfe für Tiere" index.html - Hilfe / Spezialisten

Welche Wildvögel sind hilfsbedürftig?

Verletzte, geschwächte und offensichtlich kranke Tiere benötigen Hilfe. Aber nicht jedes Vogelkind ist vermeintlich hilflos. Für die kleinen ist es i.d.R. am Besten an Ort und Stelle zu bleiben. Sie tun ihnen oft keinen Gefallen. Belassen Sie gesunde Jungvögel in der freien Natur. Sie werden nach wie vor von Ihren Eltern versorgt.

Weitere ausführliche Informationen finden Sie unter www.wildvogelhilfe.org. Folgen Sie dem Link "Gesundheit" gesundheit.html - Erste Hilfe bei Erkrankungen.

Transport von Wildvögeln & anderen Wildtieren

Ein Transport bedeutet für Wildtiere immer Stress. Folgende Tipps könnten Ihnen nützlich sein.

Als Transportbehälter eignet sich für Vögel ein Karton, der mit einem Handtuch ausgelegt wird, so dass der Vogel Halt findet und nicht rutschen kann. Schützen sie kranke Vögel vor Zugluft & Kälte und legen Sie ein Tuch über den Karton.

Bei Wildtieren sollten Sie auch immer an Ihre eigene Sicherheit denken. Wildtiere wehren sich evtl. energisch durch kratzen und beißen.

Verletzte Tiere / Hilfe / Spezialisten